Breadcrumb-link
 Secondtime-Watches

Secondtime-Watches

 Beheerd door:
 Secondtime-Watches is a recognized Company for vintage and contemporary watches for collectors and dealers worldwide. We are dedicated to offering watches that can be worn for generations to come - just like the watches we have been selling for the last 10 years. Thank you for visiting our E-Bay
A.G.B
Over de verkoper
 

Zoeken in winkel

Nieuwsbrief van winkel!
Voeg mijn winkel toe aan je favorieten en ontvang mijn e-mailnieuwsbrieven over nieuwe objecten en speciale acties. DER MARKE UREN FINDEN SIE HIER, www.stores.ebay.nl/Secondtime-Watches
Algemeen
Secondtime-Watches update.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von Waren und die Erbringung von Dienstleistungen durch: Secondtime-Watches,Carin Nieuwenhuis Vissers,Emmastraat12 6991XL Holland.KvK.09158333(nachstehend „Verkäufer“ genannt).

Kaufvertrag
Mit dem Bieten auf diesen Artikel akzeptiert der Bieter unsere AGB. Ein Kaufvertrag entsteht durch den durch Ebay erteilten Zuschlag als Auktionsgewinner. Sie können diese AGB ausdrucken oder auf Ihrem Computer speichern.

Der Kaufvertrag kommt ausschließlich auf der Grundlage dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. Sämtliche Vereinbarungen sind schriftlich niederzulegen. Dies gilt auch für Nebenabreden und Zusicherungen sowie für nachträgliche Vertragsänderungen.

Der Kaufpreis ist mangels anderer schriftlicher Vereinbarung nach Ersteigerung der Ware innerhalb von 10 Tagen per Vorkasse oder bei persönlicher Übergabe in unseren Geschäftsräumen in bar zahlbar und fällig. Dem Kunden werden Porto, Verpackung und Versand gemäß den Angaben. 

Kommt der Käufer bei Zahlung des Kaufpreises in Verzug, ist der Verkäufer ohne weitere Mahnung berechtigt, den Kaufgegenstand sofort anderweitig zu verkaufen oder ersteigern zu lassen, ohne, dass dem Käufer daraus irgendwelche Schadensersatzansprüche gleich welcher Art entstehen können.

Der Käufer ist verpflichtet, dem Verkäufer Adressänderungen mitzuteilen. Eine Erreichbarkeit muss sichergestellt sein ( Per E-Mail oder per Post).  Sollte die Sendung nicht zustellbar sein oder der Kunde nicht anzutreffen sein, hat der Kunde die Versandkosten erneut zu tragen, sowie ggf. Folgekosten, wie z.B. Kosten für Nachsendung oder erneute Anfahrt zu übernehmen.

Insbesondere bei Auslandsüberweisungen sind die Überweisungsgebühren in vollem Umfang vom Käufer zu tragen, so dass dem Verkäufer keine Nachteile entstehen, dies gilt auch bei allen Rückerstattungen und Gutschriften.

Verbraucher im Sinne der AGB sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesem eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

Ist der Käufer ein gewerblicher Kaufmann, so hat er uns dieses bei Kaufvertragsabschluss schriftlich mitzuteilen und dem Schreiben eine Kopie der Gewerbeanmeldung beizufügen. Versäumt er dieses, gilt der Käufer als Privatkunde. Nachträglich gestellte Schadensersatzansprüche gleich welcher Art sind im privatem wie auch gewerblichen Bereich ausgeschlossen.

Eigentumsvorbehalt
Der Kaufgegenstand bleibt bis zum Ausgleich der dem Verkäufer aufgrund des Kaufvertrages, abgeschlossen über die beendete Auktion bei Ebay, zustehenden Forderung Eigentum des Verkäufers. Ist der Käufer ein Kaufmann, bei dem der Vertrag zum Betrieb seines Handelsgewerbes gehört, gilt der Eigentumsvorbehalt auch für die Forderungen, die der Verkäufer aus seinen laufenden Geschäftsbeziehungen gegenüber dem Käufer hat. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, sind Veräußerung, Verpfändung, Sicherungsübereignung und anderweitige die Sicherung des Verkäufers beeinträchtigende Überlassungen des Kaufgegenstandes sowie seine Veräußerung nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Verkäufers zulässig. Bei Zugriffen von Dritten, insbesondere bei Pfändungen des Kaufgegenstandes hat der Käufer dem Verkäufer sofort schriftlich Mitteilung zu machen und den Dritten unverzüglich auf den Eigentumsvorbehalt des Verkäufers hinzuweisen.

Gewährleistung
Die Kaufgegenstände sind in der Regel gebraucht. Die im Auktionstext vorgenommene Beschreibung des Kaufgegenstandes stellt keine zugesicherte Eigenschaft im Sinne von §§ 459 ff BGB dar. Das gilt insbesondere für die Angaben über Ursprung und Zustand, Alter, die in den Bewertungspunkten angesprochene Originalität und Zuschreibung des Kaufgegen-standes, die grundsätzlich als Meinungsäußerungen und nicht als Tatsachenbehauptungen anzusehen sind. Dies gilt auch für die Abgabe des Sofortkaufpreises, der keine verbindliche Bewertung des Kaufgegenstandes darstellt. Das bedeutet auch, dass Schadensersatz-ansprüche gleich welcher Art ausgeschlossen sind. Die Angaben im Auktionstext wurden vom Verkäufer nach bestem Wissen und Gewissen vorgenommen.

Sofern der Kaufgegenstand bei Übergabe mit Mängeln behaftet ist, hat der Käufer Anspruch auf Beseitigung des Mangels (Nachbesserung) durch die Firma Secondtime-Watches innerhalb einer Garantiezeit von einem halbes Jahr ab dem Tage des Eingangs des Kaufgegenstandes beim Käufer, weitergehende Gewährleistungsansprüche, insbesondere das Recht auf Minderung sind ausgeschlossen. Der Anspruch auf Gewährleistung erlischt

 

Eingriffen des Kunden oder Dritter in den Kaufgegenstand, insbesondere das Öffnen des Gehäuses durch Dritte.

Schadensersatzansprüche des Käufers sind – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen; dies gilt nicht für Schäden, die auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten des Verkäufers beruhen.


 

Eine Garantie auf Wasserdichtigkeit wird nicht gewährt. Für Gangabweichungen wird keine Garantie übernommen. Dies ist ausdrücklich kein Mangel.


Rückgaberrecht / Wiederrufsrecht
Alle abgeschlossenen Kaufverträge, die dem Versand unterliegen sind sogenannte Fernabsatzgeschäfte. Sie unterliegen dem § 312 c Abs. 1 BGB i. V. m. § 1 BGB InfoV. Holt der Käufer die Ware persönlich oder durch eine von ihm bevollmächtigte Person in unseren Geschäftsräumen ab, so handelt es sich nicht mehr um ein Fernabsatzgeschäft. Der Kunde hat die Möglichkeit die Ware in Ruhe zu prüfen. Der Verkäufer ist nicht verpflichtet, die Ware zurückzunehmen.

Eine Rückgabe der Ware außerhalb der gesetzlichen Frist ist nur aufgrund einer schriftlich zu schließenden Individualvereinbarung möglich, die einer Erstattung einer Aufwandspauschale von mindestens 15 % des Ersteigerungsbetrages zugunsten des Verkäufers ausweist. Diese Vereinbarung wird nur wirksam, wenn der Verkäufer dem Käufer die Sache schriftlich bestätigt. Mündliche Vereinbarungen sind nichtig und unwirksam. Die Garantie- und Gewährleistungsrechte bleiben davon unberührt.

Schadensersatzansprüche des Käufers sind – gleich aus welchem Rechtsgrund – ausgeschlossen; dies gilt nicht für Schäden, die auf einem vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verhalten des Verkäufers beruhen.

Zur Durchführung der Rückgabe hat der Käufer die Ware an den Geschäftssitz des Verkäufers zurückzusenden. Eine Rücküberweisung des Betrages erfolgt erst nach Eingang der Ware in unserem Hause und nur, wenn dem Paket eine Kopie der Originalrechnung mit dem Namen des Kunden und dessen Bankverbindung sowie einer Begründung des Rückgabegrundes beigefügt wurde.

Der Verkäufer verpflichtet sich, den Betrag innerhalb der gesetzlichen Frist von 30 Tagen nach Eingang der Rücksendung an den Kunden zurückzuzahlen.  Der Verkäufer behält sich vor, bezahlte Ware, die nicht verschickt werden kann; insbesondere Ware für die Schweiz, anderer EU-Länder sowie sperrige Ware zum erneuten Verkauf wieder freizugeben, sofern der Kunde diese nicht innerhalb einer Frist von 14 Tagen persönlich in unseren Geschäftsräumen abholt oder Übersendung innerhalb von 10 Tagen auf sein eigenes Risiko fordert. Der bezahlte Kaufpreis wird dann nach Bekanntgabe der Kontoverbindung innerhalb der gesetzlichen Frist an den Verkäufer zurückgezahlt.


Haftungseinschränkungen
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links auf unseren Internetseiten. Für den Inhalt der verlinkten Seiten und Servern sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

Datenschutz
Der Verkäufer wird sämtliche datenschutzrechtliche Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstdatenschutzgesetzes beachten.


 

Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers. Für sämtliche gegenwärtige und zukünftige Ansprüche aus der Geschäftsverbindung mit Vollkaufleuten einschließlich Wechsel – und Scheckforderungen ist ausschließlicher Gerichtsstand der Sitz des Verkäufers. Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt aus dem Inland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Aktualisierung 27-03-2006.

Bewertungen:

 

Entgegen den meisten gewerblichen Anbieter bei eBay handeln wir fast ausschließlich mit gebrauchter Ware.

Mehr noch, wir handeln mit antiken und zum Teil hochempfindlichen Waren ! 

Die meisten dieser Gegenstände sind fachgerecht und mit viel Liebe zum Detail aufarbeitetet, gelten aber trotz aller Sorgfalt als hochempfindlich.

 

Unser automatisierter Bewertungs-Service funktioniert folgendermaßen :

 

Auf eine positive Bewertung reagieren wir 30 Sekunden später automatisiert mit einer ebenfalls positiven Bewertung für Sie.

Auf eine neutrale Bewertung wirden wir immer neutral* reagieren.

Auf eine negative Bewertung wirden wir immer negativ* reagieren.

 

Sollte es einmal ein Problem geben :

Rufen Sie uns an 0031- 654636386.

Für jedes Problem gibt es eine Lösung.

Wir helfen schnell, unbürokratisch und überdurchschnittlich kundenorientiert.

 

 

Diese AGB könen sie anfordern bei unsere rechnungswesen,

Fiscaal DENK administratief.

Hoofdstraat 6a - 6994AE De steeg.

Postbus 94 – 6990AB Rheden.

Holland.

 

Secondtime-Watches.

Holland.